Sep 18 bis Sep 22

Delegationsreise: Unternehmer aus Sachsen in Mexiko

Eine Unternehmerdelegation aus Sachsen besuchte vom 18. bis 22. September 2017 Mexiko-Stadt, Querétaro und Guanajuato. Organisiert wurde die Reise von der Wirtschaftsförderung Sachsen, der IHK Chemnitz und CAMEXA. Teilnehmer waren Vertreter der Firmen B.E.STAT Elektronik Elektrostatil GmbH, Hiersemann Prozessautomation GmbH, Industrieofenbau Aue GmbH und Xenon Automatisierungstechnik GmbH.

Neben B2B-Gesprächen standen Besuche bei folgenden Unternehmen auf dem Programm:

Multivac, Siemens México und Elring Klinger México in Mexiko-Stadt. In der Bajío-Region in Zentralmexiko wurden folgende Firmen besucht: Brose, Automation Mexico S de RL de CV, der Industriepark Amistad Bajío, Witzenmann, Marquardt, GEMO, Volkswagen de México und Scherdel de México.

Die Präsentationen der deutschen Firmen finden Sie hier:

Broschüre der Delegationsreise

B.E.STAT Elektronik Elektrostatil GmbH

Hiersemann Prozessautomation GmbH

Industrieofenbau Aue GmbH

Xenon Automatisierungstechnik GmbH

 

 

 

Auswahl aus der Berichterstattung in den mexikanischen Medien:

El Financiero: Crece 84% IED alemana en Querétaro

El Financiero: Empresarios sajones analizan instalarse en Querétaro

Reportero Industrial Mexicano: Alemanes le echan el ojo a Querétaro

 

 

 

Zurück zur Liste