VII Deutsch-Mexikanischer Gesundheitskongress: Health made in Germany

Ziel der deutschen Exportinitiative «Health – Made in Germany» des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist es, die deutsche Gesundheitsindustrie auf den Auslandsmärkten zu unterstützen.

In diesen Kontext lädt die Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer (CAMEXA) gemeinsam mit Germany Trade and Invest (GTAI) ein zum VII Kongress “Health - Made in Germany” Transformation – Innovation – Globale Wettbewerbsfähigkeit".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück