Geschäftsanbahnung im Rahmen des BMWi-Markterschlieβungsprogramms für KMU 2018 nach Mexiko

Geschäftsopportunitäten für deutsche Unternehmen der Verfahrenstechnik mit Technologien, Lösungen und Produkten für die mexikanische Energie-, Chemie- und Petrochemieindustrie

Die AHK Mexiko führt in Zusammenarbeit mit dem VDMA vom 9. bis 13. April 2018 in Mexiko eine Geschäftsanbahnung für deutsche Unternehmen der Branche Verfahrenstechnik durch, in deren Rahmen die Teilnehmer von Marktexperten über Entwicklungen, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen in der Energie-, Chemie- und Petrochemieindustrie in Mexiko informiert werden. Weiterhin stellt die AHK gezielt Geschäftskontakte zu potentiellen Partnern her, um die Teilnehmer beim Markteinstieg zu unterstützen. In Vorbereitung auf die Reise erhalten diese eine umfangreiche Marktanalyse. Das Projekt wird aufgrund eines Beschlusses des Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

Zurück