Fakten zu Deutschlands Außenhandel

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat eine Publikation mit Informationen zum deutschen Außenhandel aufgelegt. Detailliert werden in der 18 Seiten umfassenden Broschüre in zahlreichen Schaubildern die Außenhandelsergebnisse des Jahres 2016 veranschaulicht.

Die wichtigste Handelsregion bleibt für Deutschland Europa mit knapp 70 Prozent des Außenhandels. Durch die enge Einbindung in die Weltwirtschaft ist die Beschäftigung auf offene Märkte angewiesen: Fast 30 Prozent der deutschen Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt vom Export ab, in der Industrie sogar mehr als jeder zweite.

Download der Broschüre (PDF).

Zurück